Nun, da das Team vollzählig scheint, beginnen die Arbeiten richtig. Ich muss heute eine lange Liste an Dingen abarbeiten, zu denen ich in den kommenden Tagen sonst nicht mehr kommen werde.

Dazu gehören Aufgaben wie:

  • Auto komplett ausräumen
  • Telefone, Powerbanks und Notebook aufladen
  • Klamotten packen und verstauen
  • Podcasts und Hörbücher überspielen
  • Adressenlisten mehrfach ausdrucken, einpacken
  • Medikamente griffbereit halten
  • Bargeld abheben
  • persönlichen Kram verstauen
  • Kameras laden, bereit machen, sicher unterbringen
  • Benzinkanister füllen, griffbereit verstauen
  • Wasserkanister füllen und verstauen
  • KLOPAPIER einpacken!!!

Dies ist nur eine kleine Auswahl. Sind diese Arbeiten erledigt, werde ich die Wohnung putzen und alles für meine Abwesenheit organisieren, damit ich bei der Rückkehr keine bösen Überraschungen erleben werde.