Alin, der rumänische Esel, wird die #Ochsentour2020 ebenfalls mit uns antreten. Anhand Alins Papieren weiß ich, dass er mindestens über Grundkenntnisse der rumänischen Sprache verfügt und diese auf der Reise ganz sicher für die Gruppe gewinnbringend einsetzen wird.

Alins Papiere (Original)

Somit wird Alin Esel für uns mehr als Übersetzer denn als Reporter dabei sein.

„Alin, wo möchtest Du aussteigen?“

„Seit mehr als einer Woche mache ich mir darüber jetzt schon Gedanken. Auf unseren Wegen wird uns jemand begegnen, der die Sprache nach schrecklichen Ereignissen in seinem Leben verloren hat. Dort kann, muss und werde ich abspringen und mich treusorgend kümmern. Wenn wir uns da ein bisschen ein Auge behalten können, wäre mir das lieb.“

Wir werden!